Geschrieben von Super User

 

 

Aktuell im Magazin

creativ verpacken 2/2020

220 aktuell titel  

Umschlaggestaltung:

Das Titelbild zeigt den Blick in einen kleinen Supermarkt in London. Nicht in schön bunt, gestylt oder gestellt, sondern in Schwarz-Weiß und ungeschminkt. Das lässt die Situation realer, ehrlicher, dokumentarischer und authentischer wirken als jedes Hochglanzfoto. Den im Vorbeigehen abgelichteten Moment hielt der Fotograf Jonas Heintschel für Heintschel® fest.

 

 logo se ensocoat 2s  

Das Material für die Umschläge dieser Zeitschrift wird von Stora Enso hergestellt – dem Verarbeiter erneuerbarer Rohstoffe. Es handelt sich um die Sorte Ensocoat 2S™ mit einem Flächengewicht von 240 g/m², die dank ihrer Glätte, Weißgrad und Helligkeit exzellente Druckergebnisse gewährleistet.

 

 

 

220 aktuell s

 

Schwerpunkt: Lebensmittel

 

unter anderem

 

dm Bio:
Flexibilität und Wiedererkennung für große Sortimente

Das Ziel moderner Marken ist, attraktive und innovative Produkte im Markt zu etablieren und gleichzeitig einen Designrahmen zu kreieren, der eine starke Markenklammer, eine maximale Wirkung im Regal und eine schnelle Wiedererkennbarkeit der Marke gewährleistet.

 

Stay Spiced!:
Einzigartiges Packungskonzept

Nach welchen Kriterien werden Gewürze gekauft? Wer nach der Verpackung kauft, hat bald eine Sammlung unterschiedlicher Formen. Im Küchenregal kann das schwierig werden. Da hilft nur eine Range mit breitem Sortiment – am besten gleich schick verpackt.

 

Geschmack im neuen Gewand

Ob als Klassiker im Tiefkühlregal oder Ikone im österreichischen Lebensmittelhandel – ein radikaler Schritt im Design oder beim Packungsmaterial sorgt für eine aufmerksamkeitsstarke Kommunikation der Markenwerte.

 

Alberi Centenari:
Ein wenig Italien für Daheim

Eine Hamburger Designagentur mit italienischen Wurzeln will der traditionellen mediterranen Küche mit handwerklich hergestellten Produkten und einem ausgeklügelten Packungsdesign eine Hommage setzen.

 

 

Kategorie: