Mit Vranken-Pommery aufs Riesenrad

Für Champagner braucht es in Deutschland oft eine Gelegenheit – Grund genug den edlen Tropfen zur Weihnachtssaison besonders zu inszenieren.

Noch bis Ende Dezember dreht sich das Champagner-Riesenrad und lädt zum Kauf ein. Es ist eine Kreation von Win Creating Images, Aachen. Mit einer Höhe von 2,40 Meter und eingebauten Lampen versetzt das Riesenrad in Staunen. Auf sechs Gondeln drehen sich jeweils eine Champagnerflasche und eine Geschenkbox.
Kathrin Wirz, Head of Marketing & PR für Vranken-Pommery Deutschland und Österreich, strahlt angesichts des Champagner-Riesenrads: „Ich erinnere mich noch an den magischen Moment, an dem ich das Riesenrad erstmalig nicht nur auf dem Papier, sondern live und in Farbe gesehen habe – großartig. Dass wir gemeinsam mit Win Creating Images etwas so Ästhetisches entwickelt haben, freut mich sehr.“

Neues Papierprodukt

Coffee Cup Paper soll die Zurückführung des Frischfaserzellstoffes aus Einweg-Getränke-Bechern in den Recyclingkreislauf ermöglichen. Der gewonnene Rohstoff wird für ein grafisches Papier eingesetzt, das für unterschiedliche Einsatzzwecke in Kommunikation und Werbung genutzt werden kann. Es besteht zu etwa 25 Prozent aus Einweg-Papierbechern und zu etwa 75 Prozent aus direkt recycelbarem Altpapier und soll bis zu sechs weitere Male recycelt werden können.
Beteiligte Unternehmen sind: Creart – Die Werbeagentur, Koehler Paper Group, Igepa Großhandel, Mc Donald´s Deutschland

Babor: Special Edition

Mit Herz und einer edlen Verpackung unterstützt der Kosmetikhersteller ein Stipendiatenprogramm.

Cidesco steht als Organisation weltweit für eine professionelle Kosmetikausbildung. Im zweiten Jahr in Folge fördert Babor die Ausbildung zum Beauty Therapy Diploma in einer Schule der Organisation in Südafrika. Dafür wurde The Gold Collection in einer eleganten schwarzen Box mit Herzausstanzung verpackt. Das Design wurde inhouse gestaltet. Mirja Hornemann, Head of Productmanagement, über das Projekt: „Die Ampulle ist das Herzstück im Babor Sortiment. In der eleganten schwarzen Box präsentieren wir unsere Beauty-Ikone in goldenen Glasphiolen. Mit der Special Edition gibt Babor anspruchsvollsten Beautistas eine luxuriöse Kostbarkeit – „with love“. Denn die Gold Edition zelebriert nicht nur die Schönheit starker Frauen, sondern unterstützt auch Frauen, die sich gerade erst auf den Weg gemacht haben, ihre Träume zu verwirklichen.“

Kühlende Barriereverpackung

Für den neu entwickelten Getränkekühler aus Karton wurde ein stabiler, leichter Frischfaserkarton von Metsä Board mit der wasserbasierten Barriereschichtung Senolith® von Weilburger Graphics ausgestattet. Die Kühlwanne der Getränkeverpackung kann bis zu 500 Gramm Crushed Ice oder kaltes Wasser aufnehmen. „In Zukunft könnte diese Art von wasser-basierender Barriereverpackung auch für frisches Obst und andere Lebensmittel eine kühlende Option sein“, sagt Gabriel Goldmayer, Account Director bei Metsä Board.

Bild: Metsä Board

Frohe Weihnachten!

Entspannte und friedvolle Weihnachten wünscht das Team von creativ verpacken. Lasst uns mutig nach vorne blicken und neugierig das Jahr 2021 entdecken. Alles Gute.

Pahnke betreut Grenade

Für die britische Sports Nutrition Marke Grenade übernimmt Pahnke, Hamburg, die crossmediale Markenkommunikation zum Launch in Deutschland.

 

Marbach mit Informationsplattform

Der Stanzformenhersteller Marbach stellt über seine Website exklusive Inhalte und Informationen zum Thema „Herstellung von Verpackungen“ zur Verfügung. Neben Videos, Animationen und digitalen Broschüren werden Fragen per E-Mail, Chat oder Telefon beantwortet.

Lixir Drinks: Ungebremst zum Erfolg

Die von Barkeepern gegründete Tonic Range brauchte eine neue, engagierte Identität sowie ein neues Packungsdesign, um als Premiumprodukt wahrgenommen zu werden.

Ein starkes Produktangebot und eine differenzierte Hintergrundgeschichte diente für die Gründer als Herausforderung, dies in die Marke zu übersetzen. Die Identität von Lixir war im Regal immer noch zu unauffällig. Die Schwäche war eine unübersichtliche Hierarchie auf der Verpackung, die weder das Kernprodukt noch die Geschmacksrichtungen der Marke klar kommunizierte.
Vor diesem Hintergrund wurde We Launch, London/ Großbritannien, beauftragt, diese neu auszurichten. Der Slogan „Mixed By Bartenders“ steht nun im Mittelpunkt der Kommunikation. Das mittige „x“ von Lixir wurde zum herausragenden Symbol der Corporate Identity.

 

Heitmann Pure: Ausgesuchte Inhaltsstoffe

Immer mehr spricht sich herum, dass weniger mehr ist – das gilt für viele Bereiche, vor allem auch für Putz- und Reinigungsmittel.

Brauns-Heitmann setzt bei der Produktrange Pure auf die Kraft der Natur und möglichst wenige Inhaltsstoffe. Das Unternehmen belebt auch traditionelle Hausmittel wieder, wie Soda oder Aktiv-Natron. Bei der Verpackung wird bei den Reinigerflaschen zu 92 Prozent auf Recyclat gesetzt, bei Faltschachteln zu 95 Prozent auf Altpapier. Mit der Packungsgestaltung war Visid, Hamburg, beauftragt.

225 Farben/ 225 Colors

Wer sich mit Farben beschäftigt, gerät schnell an seine Grenzen oder ist enttäuscht, weil der kleine, gedruckte Farbschnipsel in der Fläche ganz anders wirkt. Nicht nur Architekten, Maler oder Denkmalpfleger haben mit Farben zu tun, auch für Designer sind sie eine wichtige Gestaltungsgrundlage. Katrin Trautwein von der Farbmanufaktur kt. Color hat 225 Farben zusammengestellt, sie kurz beschrieben und jede Farbe mit einem handgestrichenen Original-Farbmuster vorgestellt. Im Schuber mit einem Buch der Farbinformationen, einer Übersicht der Farben- und Farbtöne und den Farbkarten ist das bei Birkhäuser erschienene Handwerkszeug gut aufgehoben. Die Zusammenstellung ist ein Kleinod, das für 69,95 Euro in keinem Kreativregal fehlen sollte.